H+R Tieferlegungsfedern Hyundai i30 GDH

ATH-12522_GDH

Für Schrägheck + Kombi. Hinweise zur Achslast beachten!

×
  • H+R Tieferlegungsfedern

  Teilen

 
Sportfedern für den Hyundai i30 GDH -  Achslast ab 1051 Kg. Schrägheck und Kombi Modelle.
Tieferlegung Hyundai i30 GDH Vorderachse/Hinterachse ca. 35mm
 
Mit den H&R Sportfedern für den Hyundai i30 GDH optimieren Sie die Strassenlage, Bremsverhalten, Wankbewegungen in Kurven und erreichen ein agileres Einlenkverhalten. Zudem bieten die Tieferlegungsfedern eine kompakte, sportliche Optik.


Unser Technologiepartner für Fahrwerkkomponenten: Die Firma H+R Spezialfedern

Kombinierbar mit Serien Hyundai i30 GDH - sowie fast allen handelsüblichen Sportstoßdämpfern bieten die H+R Sportfedern für den Hyundai i30 GDH zur Tieferlegung eine preiswerte und dennoch hochwertige Option, Sportlichkeit zu erfahren. Die ausschließliche Verarbeitung von hochfesten Werkstoffen und die komplette Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 ermöglichen ernorme Flexibilität bei höchster Qualität. Vertrauen Sie bei sicherheitsrelevanten Fahrwerksteilen auf die Kompetenz und Erfahrung von H+R und ATH.

 

Produktmerkmale der Tieferlegung für den Hyundai i30 GDH

  • Entwickelt, gefertigt und für Hyundai i30 GDH den geprüft in Deutschland.
  • Progressive Federungscharakteristik.
  • Fahrzeugspezifische Federraten.
  • Optimiertes Fahrverhaltens (Änderung des Hyundai i30 GDH Federratenverhältnisses VA/HA).
  • Kombinierbar mit Serien- oder Nachrüstdämpfern.
  • Deutliche verringerung der Wankbewegungen (Seitenneigung).
  • Alle Oberflächen geschützt durch Pulverbeschichtung.


Zum Lieferumfang gehört ein TÜV Teilegutachten zur problemlosen und kostengünstigen Eintragung für einen legalen Betrieb.

 
Die H + R Sportfedern zur Tieferlegung des Hyundai i30 GDH bieten nicht einfach nur kompakte Optik und einen günstigeren Schwerpunkt. Das Set reizt mit progressiver Abstimmung und fahrzeugspezifischen Federraten vielmehr auch die Möglichkeiten aus, die das Fahrwerk mit Hyundai i30 GDH Seriendämpfern bieten kann. Mehr Fahrdynamik - ohne dass die Altagstaugleichkeit über Gebühr leidet.
 
Auf Grund der teilweise sehr unterschiedlichen Varianten / Ausführungen und damit einhergehendem Fahrzeuggewicht, bieten wir den Federnsatz in zwei Ausführungen an. Entscheidend ist die maximal zulässige Achslast der Vorderachse. Diese Angabe finden Sie in Ihrem Fahrzeugschein.
 
Die Federn sind ausschließlich für Fahrzeuge mit max. Vorderachslast ab 1051 Kg geeignet.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten