Dachspoiler Mazda 323 BA-P

ATH-10183

mit dritter Bremsleuchte

  Teilen

Der Mazda 323 BA-P Dachspoiler Betont und streckt die Dachlinie.

Wir fertigen den Mazda 323 BA-P Dachspoiler passgenau in PU-Hartschaum (Polyurethane Kunststoff). Produktion und Endkontrolle erfolgen dabei im Saarland.

Neben sportlicher Optik wird mit dem Mazda 323 Dachspoiler ein angenehmer Nebeneffekt erreicht: Durch den Windabriss am Teil werden Verwirbelungen reduziert und die Heckscheibe verschmutzt deutlich weniger.

Lackierung des Dachspoilers.

Wir liefern das Aerodynamik Teil ohne Lackierung aus. Die Oberflächen- und Materialeigenschaften machen eine Lackierung in Wagenfarbe unter Beachtung der beiliegenden Lackierhinweise problemlos. Für den Mazda 323 Dachspoiler ist auch eine eigene, betonend-abgesetzte Lackierung denkbar. Ebenfalls erziehlt eine Folierung - z.B. mit Karbonfolie, bei gewissenhaftem Aufbringen eine wertige Optik.

Montage des Dachspoilers für den Mazda 323 BA-P.

Das Montieren erfolgt nach Stand der Technik und wie auch für die Erstausrüstung angewandt, sicher und dauerhaft durch Verklebung. Entsprechenden Kleber sowie eine Montageanleitung liefern wir mit. Massive Bohrungen zum Halt des Dachspoilers unterbleiben also.

Den Mazda 323 Dachspoiler liefern wir mit einer dritten Bremsleuchte.

Zum Anschluss der Leuchte (Kabeldurchführung) ist eine minimale Bohrung notwendig. Die Bohrung ist durch die verdeckte und vor Feuchtigkeit geschützte Lage unter dem Dachspoiler Fuss vor Korrosion geschützt. Wir empfehlen aber immer, die Dachdurchführung zusätzlich mit etwas Lack oder Rostschutz zu behandeln und praktizieren dies bei Dachspoiler Montage in unserem Hause seit Jahrzehnten so dauerhaft sicher.


Zum Lieferumfang des Mazda 323 BA-P Dachspoiler gehört ein TÜV-Teilegutachten zur problemlosen und kostengünstigen TÜV-Vorführung (Eintragung).

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten